10-jähriges Dienstjubiläum von Rainer Remmele als Geistlicher Direktor

10-jähriges Dienstjubiläum von Rainer Remmele als Geistlicher Direktor

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde dem Geistlichen Direktor und Vorstandsvorsitzenden der Regens-Wagner-Stiftungen Herrn Rainer Remmele zu seinem 10-jährigen Wirken in den Regens-Wagner-Stiftungen gratuliert.  

Nach mehreren Stationen seines priesterlichen Wirkens trägt der Geistliche Direktor Rainer Remmele seit September 2012 bei den Regens-Wagner-Stiftungen mit 14 regionalen Zentren an 55 Standorten für rund 7.500 Mitarbeitende und ca. 9.400 Klientinnen und Klienten Verantwortung für ein vielfältiges, bayernweites Assistenzangebot für Menschen mit Behinderung.

Der Leitspruch bei Regens Wagner »Ich finde meinen Weg …«, der den einzelnen Menschen als selbstbestimmt in den Mittelpunkt allen Denkens und Handeln stellt, ist ihm dabei Auftrag und Orientierung.

Ein herzliches „Vergelt`s Gott“ für den unermüdlichen Einsatz verbunden mit den besten Glückwünschen zum 10-jährigen Jubiläum richteten die Stiftungsratsvorsitzende der Regens-Wagner-Stiftungen sowie Provinzrätin der Deutschen Provinz der Dillinger Franziskanerinnen Schwester M. Gerda Friedel sowie seine Vorstandskollegen Herr Gerhard Reile und Herr Matthias Bühler an ihn.

Für die Zukunft wünschen wir dem Geistlichen Direktor Rainer Remmele alles erdenklich Gute und hoffen, dass er seine Talente noch viele Jahre in den Dienst der Stiftungen stellen und weiter segensreich lenken, leiten und wirken kann.   

Auf dem Foto von links: Matthias Bühler (Mitglied des Stiftungsvorstands), Rainer Remmele (Geistlicher Direktor, Vorsitzender des Stiftungsvorstands), Sr. M. Gerda Friedel (Provinzrätin der Deutschen Provinz der Dillinger Franziskanerinnen ), (Gerhard Reile (stellvertr. Vorstandsvorsitzender)